Herzlich willkommen in unserem Theater

für Kinder von 4 bis 99 Jahren.

Unser letztes Stück: Katze mit Hut

Aktuelles Stück 2017: Robin Hood

 

Zum ersten Adventswochenende, am 2. u. 3. Dezember 2017, spielen wir "Robin Hood"

 

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von dem Rächer der Armen und Unterdrückten?

Von dem Mann, der mit seinen Männern im Wald lebt? Von dem besten Bogenschützen ganz Englands, vielleicht sogar der ganzen Welt? Gemeint ist natürlich Robin Hood, der mit seinen Freunden, dem großen Little John und dem Mönch Bruder Tuck gegen die Herrschaft von Prinz John rebelliert. Der hat nämlich den Thron seines Bruders übernommen, während der im Krieg ist, und die ganze englische Bevölkerung verarmt aufgrund seiner hohen Steuern. Aber zum Glück ist Robin Hood ja da, der von den Reichen stiehlt und es den Armen gibt. Doch John und der fiese Sheriff von Nottingham planen schon, Robin Hood in eine Falle zu locken. Mit Hilfe eines Bogenschießens soll dieses Vorhaben gelingen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorverkaufsstellen :

Tönisvorst

Sekretariat des Michael-Ende-Gymnasiums, Tel. 792 60

Schubidu, Krefelder Sttr. 2, Tel. 659 294 0

Vorst

Kohnen, am Markt 4, Tel. 02156 - 807 07

Forstwald

Bücherei - Maria Waldrast, Tel. 397 052

Laschenhütte

Heikes Eckladen, Feldburgweg 82, Tel. 368 622 6

Fischeln

Foto Fuchs, Kölner Str. 550, Tel. 300 679

Hüls

Palim Palim, Kempener Str. 8, Tel. 325 936 5

Oppum

Lebensmittel Schroer, Fungendonk 5a, Tel. 540 652

Bockum

WinzigGross, Verberger Str. 9, Tel. 482 381 1

Innenstadt

Pepeterie Lechner + Hayn, Rheinstr. 114, Tel. 626 666 90

 

Die Vorstellungen: 

 

Samstag 2.12.2017 um 14 Uhr Premiere

Samstag 2.12.2017 um 17 Uhr

Sonntag 3.12.2017 um 13 Uhr

Sonntag 3.12.2016 um 16 Uhr

 

Einlass jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Die ersten 5 Reihen sind traditionell nur für Kinder reserviert.

 

29.11.2015 - 13 Uhr

Der Kartenvorverkauf beginnt am 
2. Oktober 2017

 

Wählen Sie die Vorstellung

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forstwalder Theatergruppe